Nachtrag – Wiener Meisterschaft SeniorInnen Einzel Plus & Cumberland 9.5.2022

Auch wenn heute (am 19. Juni) die ÖM Senioren Einzel final gespielt wird: Nachdem am 8. Mai die Wiener Meisterschaft der Teams zu Ende gegangen waren, konnten sich die SeniorInnen am Tag danach beim Finale der Wr. SeniorInnen Einzel-Meisterschaft messen. Die Damen A bis C spielten in der Plus, die Herren A gleichfalls, die Herren B und C verfügten sich in die Cumberland.

weiterlesen

Wiener Meisterschaft Mix-Doppel Cumberland 12.6.2022 – Titel an Adler / Koran – Rekord von Tamara Adler mit 2250 / 9 Spiele

Nach der Rangliste ist vor dem Wiener Finale – 32 Mix-Doppel unterzogen sich diesem Geschehen, in 3 Leistungsgruppen eingeteilt; und neben der Ehrung für die Ranglistenbewerbe gings für die Top 10 aus dem gesamten Bewerb um die Wiener Meisterschaft, in einem Round Robin, gespielt in der Cumberland.

weiterlesen

Staatsmeisterschaft Teams – oder: In der Granularität liegt die Würze 29.5.2022

Jetzt gibt es sie doch, die detaillierten Ergebnisse aller Spieler:innen vom zweiten Spieltag der STM Teams; und man kann sie auch gut aufdröseln und einige der Held:innen vor den Vorhang holen. Glückwunsch nochmals an Ivonne Gross, KSV Wr. Netze / Unistahl, für den neuen österreichischen Rekord über 5 Spiele mit 1244 und an Daniel Hahn, Etoile, zum perfekten Spiel!

weiterlesen

Herren-EM 2022 31.5. – 11.6.2022 Helsinki

Es geht wieder los – nach langer coronabedingter Pause findet in den kommenden 2 Wochen die Herren-EM wieder statt. Location: altbekannt die Tali-Halle in Helsinki. Österreich wird vertreten werden von Andreas und Martin Leb, Michael Rauscher, Daniel Brock, Alexander Ruech und Roman Fürbacher. Gecoacht wird unser Team von Alex Rauscher. Ernst wird es ab Donnerstag, 2. Juni, mit dem Einzel.

Alle Infos 

EMC-2022_Team-Austria

 

Staatsmeisterschaft Teams – Unistahl-Damen und Etoile-Herren gewinnen 28. / 29.5.2022 Plus

Wie immer ein Highlight der Saison, und nach 2 Jahren coronabedingter Pause war es endlich wieder soweit – die STM Teams, ausgetragen an 2 Tagen; bei den Damen waren 5 Teams am Start, daher gab es 2x ein Round Robin á 5 Spiele mit Pinzahl und 40 Siegpunkten, bei den Herren traten 8 Teams zur 1. Runde an (7 Spiele Round Robin, 50 Siegpunkte), die Top 6 spielten dann mit Mitnahme der Gesamtpunkte eine Round Robin Runde.

weiterlesen