Teams Wr. Meisterschaft letzte Runde – Unistahl-Damen und Etoile-Herren gewinnen 8.5.2022

Spannender Zieleinlauf in der Wiener Liga Herren: Am Ende wurde es doch enger als nach der 6. Runde gedacht, doch Etoile spielte den Wr. Titel mit 4 Punkten Vorsprung auf KSV Wr. Netze / Unistahl 1 mit 176 vs 172 Punkten heim. Hauchdünn dahinter KSV Wr. Netze / Unistahl 2 mit 171 Punkten. Auch pinmäßig waren diese drei Teams mit nur 220 Pins Abstand nach 140 Spielen knapp beisammen. Wir dürfen uns also auf eine spannende Staatsmeisterschaft freuen! Am Ende doch deutlich punktemäßig zurück Stadlau und Phoenix, aber auch diese beiden Teams wird man auf der Rechnung haben müssen, „es san ja schon Hausherrn gsturbn…“.

weiterlesen

Österr. Meisterschaft Mix-Doppel Innsbruck – Gold für Weingartner / Fürbacher 30.4./1.5.2022

Gold für Michaela Weingartner / Roman Fürbacher, KSV Wr. Netze / Unistahl, vor Tamara Adler / Daniel Brock, KSV Wr. Netze / Unistahl. Es war ein Abschluss nach Maß für Roman Fürbacher – im allerletzten Spiel der Österr. Meisterschaft Mix-Doppel in der Innsbrucker Bowlers Point Halle erzielte er ein perfektes Spiel und sicherte sich – noch wichtiger – den Meistertitel mit Michaela Weingartner. 935:844 lautete der Endstand nach den beiden Finalspielen. Nach dem ersten Spiel hatten die beiden mit 432:418 knapp geführt, das zweite Spiel brachte dann mit 503:426 den klaren Vorsprung.

weiterlesen

Teams Herren 6. Runde Wiener Liga und Landesliga 2 24.4.2022 Plus

Einen großen Schritt Richtung Wiener Meistertitel machte Etoile am 2. Spieltag in der 6. Runde – im direkten Duell mit Unistahl 2 konnten sie sich in 4 von 5 Spielen durchsetzen und bauten den vormals 3 Punkte betragenden Vorsprung auf 8 Punkte ausbauen. Highlight war jedenfalls das erste Spiel zwischen den beiden Teams, denn es endete 980 vs 938 für Unistahl 2 (schönes Score für eine 4er…), wobei Patrick Stiel, Etoile, ein perfektes Spiel auf die Plus-Bahnen legte! Glückwunsch!

weiterlesen

Teams 4. Runde Damen und Herren Plus & Cumberland 10.4.2022

Eines kann man der Wiener Liga Herren heuer keinesfalls nachsagen: Dass sie nicht spannend ist. Nach der Doppelrunde am Sa / So und der insgesamt vierten Runde liegen die ersten vier Teams gerade einmal 5 Punkte voneinander getrennt. KSV Wr. Netze / Unistahl 2 und Phoenix führen die Quadriga mit je 101 Punkten an, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 liegt mit 99 Punkten einen Hauch dahinter, auf Rang 4 liegt Etoile 1 – den Unterschied machen hier die Bonuspunkte aus, denn bis auf Unistahl 1 mit 13 gewonnenen Spielen haben die anderen jeweils 14 Spiele für sich entscheiden können.

weiterlesen

Staatsmeisterschaft Doppel 12. / 13.3.2022 Wr. Neustadt / Wien

Dass die Staatsmeisterschaft Einzel die „Mutter aller Schlachten“ ist, davon war jedenfalls an diesem Wochenende v.a. bei den Herren in der Plus bei der STM Doppel nichts zu bemerken; der Schnitt in den KO-Spielen: 226,1! Also nicht von schlechten Eltern…MVP des Wochenendes: Roman Fürbacher, KSV Wr. Netze / Unistahl, mit einem fabulösen Schnitt von 254,1! Dass da im dritten Spiel der 2. Vorrunde ein perfektes Spiel dabei war, verwundert wenig.

weiterlesen