6. Runde Wiener Liga Teams 16.3.2013

An der Spitze nichts Neues – kann man von der Wiener Liga Herren sagen: Unistahl 1 und Etoile hatten in der Praterhalle bei draußen stürmischem Wetter wieder einen guten Tag, konnten spielerisch überzeugen und auch jeweils 4 von 5 Spielen für sich entscheiden. Mit 107,27 und 106,02 Punkten setzten sie ihren Paarlauf an der Tabellenspitze fort und liegen bereits 38 bzw. 30 Punkte vor dem Dritten, Unistahl 2.

Tabelle nach der 6. Runde Wiener Liga Teams Damen und Herren

Denen ging es diesmal – wie auch Cosmos und Casino – nicht wirklich prickelnd, und auch wenn der Abstand zu Cosmos fast ident blieb (97,28 zu 98,24 Punkte), übersah man fast, dass die Mannen um Michi Rauscher schon den heißen Atem der schwarzen Männer (kurz Black Jack) im Nacken spüren sollten. Denn Black Jack komplettierte mit dem Tageshöchstscore von 5227 Pins und 3 Siegpunkten die erfolgreicheren drei Mannschaften des 6. Spieltags. Und reduzierte damit den Rückstand auf das Stockerl von 11 auf 2 Punkte! Es wird also noch spannend in den verbleibenden beiden Runden.

Die besten Herren: Roman Fürbacher, Unistahl 1 (1146, 256 im 5. Spiel), Rudi Friess, Black Jack (1102), Kurt Weiss, Etoile (1081. 267 im 3. Spiel), Philipp Schlosser, Unistahl 2 (1064, 277 im 5. Spiel), Wolfgang Wondratsch, Black Jack (1062, 276 im 5. Spiel), Alois Lichtenegger, Etoile (1052). Hohe Einzelspiele hatten noch Walter Domin, Cosmos (258 im 1. Spiel), Wolfgang Hauska, Black Jack (265 / 2.), Mario Baumgartner, Unistahl 1 (279 / 4.). Eine Anhäufung von fast perfekten Spielen gab es im 5. Spiel in der direkten Begegnung Unistahl 2 vs Black Jack, in der W. Wondratsch auf 276 kam, Philipp Schlosser 277 und Michael Rauscher 279 spielten (beide Unistahl 2).

Die besten Spiele:
1. Spiel Unistahl 1 vs Unistahl 2 1039:1036
2. Spiel Etoile vs Cosmos 1051:968
2. Spiel Black Jack vs Unistahl 1 1104:954
3. Spiel Unistahl 1 vs Etoile 1088:965
4. Spiel Unistahl 1 vs Casino 1084:956
4. Spiel Black Jack vs Cosmos 987:1066
4. Spiel Etoile vs Unistahl 2 1094:965
5. Spiel Unistahl 2 vs Black Jack 1039:1163

In der Wiener Liga Damen gab es einige größere Verschiebungen: Einzig Unistahl 1 konnte in diesem Tabellendurcheinander die Spitzenposition wahren und den Vorsprung auf den zweiten Platz (neu Funk) um rund 1,5 Punkte ausbauen. Und an der sechsten Stelle gab es auch keine Änderung: Black Jack ist weiter auf der Abstiegsposition, konnte aber den Rückstand auf den sicheren 5. Platz (neu Casino) von 7 auf 5 Punkte reduzieren. Gewinner der Runde war Unistahl 2, die mit dem klar besten Ergebnis von 3895 und 3 Siegpunkten vom 5. auf den 3. Platz vorrückten und nur mehr einen Punkt hinter Funk liegen. Etoile hatte einen ganz schlechten Tag und fiel vom 2. auf den 4. Platz zurück.

Die besten Spielerinnen: Tamara Adler, Unistahl 1 (1044), Patricia Klug, Unistahl 1 (1033), Regina Friess, Black Jack (1022),  Anita Mayer, Funk (1019), Bettina Csernicsek, Unistahl 2 (1008), Andrea Kadensky, Black Jack (952).

Die besten Spiele:
1. Spiel Unistahl 1 vs Unistahl 2 751.690
1. Spiel Etoile vs Black Jack 672:779
2. Spiel Unistahl 1 vs Funk 788:812
2. Spiel Casino vs Black Jack 765:708
3. Spiel Unistahl 2 vs Black Jack 784:699
4. Spiel Casino vs Unistahl 2 839:663
5. Spiel Unistahl 1 vs Black Jack 722:782