Ballmaster Open 2014 – Mika Koivuniemi

Ballmaster Open 2014: Mika Koivuniemi, in Wien amtsbekannt (nicht erst) seit dem Vienna Open 2013, das er für sich entschied, gewann zum 4. Mal dieses prestigeträchtige Turnier in der Tali-Halle – auch wenn gerade das Finale gg Dominic Barrett mit 188:172 nicht berauschend war – aber wer will es ihnen auch verdenken, immerhin hatten sie am Ende 25 bzw. 24 Spiele an diesem Tag auf / in den Fingern … – 3. Joonas Jehkinen, 4. Ronnie Russell; alle Details auf www.ballmaster.fi

Ballmaster-1