Mix Trios 5. Runde Plus 20.1.2024 – Thomas Gross im 1. Spiel perfekt

Einen perfekten Start erwischte Thomas Gross in der 5. Runde des Mix Trios-Bewerbs in der Plus: 300, sein 30+.er.

Mit 4167 Pins (198,4 Schnitt) war KSV Wr. Netze / Unistahl 1 zwar das pinmäßig erfolgreichste Trio, konnte aber „nur“ 10 von 14 Punkten erspielen. Das war gleich viele wie die Clubkolleg:innen von KSV Wr. Netze / Unistahl 2, die damit mit jetzt 60 Punkten das Feld weiterhin mit 2 Punkten Vorsprung auf KSV Wr. Netze / Unistahl 1 anführen.

Die meisten Punkte holte allerdings Funk 1 mit diesmal 12, die damit mit gesamt 40 Punkten jetzt an dritter Stelle liegen, da Casino mit 8 Punkten in der 5. Runde und gesamt 37 Punkten das Stockerl – zumindest für 1 Runde – räumen musste.

Der Ligaschnitt betrug in der 5. Runde 175,48, das entspricht fast auf die Hundertstel dem Gesamtschnitt nach 5 Runden: 175,94.

Die besten Spielerinnen (1260+ / 7 Spiele): Ivonne Gross, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (1423)

Die besten Spieler (1330+ / 7 Spiele): Thomas Gross, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (1601, 300 1., 268 7. Spiel), Alex Rauscher, KSV Wr. Netze / Unistahl 2 (1459, 256 6. Spiel), Daniel Brock, KSV Wr. Netze / Unistahl 2 (1422), Leopold Endl, Casino (1399), Gerhard Lechner, Kornland (1335).

Die Tabelle nach der 5. Runde