Mix Trios 6. Runde Cumberland 3.2.2024 – KSV Wr. Netze / Unistahl 2 & 1 im Paarlauf

Ehe es ans Eingemachte geht – sprich Wr. Meisterschaft und Öst. Meisterschaft – geht der „Paarlauf“ von KSV Wr. Netze / Unistahl 2 & 1 an der Spitze auch nach der 6. Runde weiter.

In der Cumberland gelang es beiden Trios von KSV Wr. Netze / Unistahl, wieder 6 von 7 Spielen zu gewinnen und somit jeweils 12 Punkte einzufahren. Sie liegen jetzt mit 72 bzw. 70 Punkten klar voran, an dritter Stelle ist Funk 1, die sich mit diesmal 10 Punkten doch deutlich von Casino (4) absetzen konnten und 50 vs 41 Punkte haben. Der Ligaschnitt in der 6. Runde lag bei 182,9; gesamt über 6 Runden beträgt er 177,1. Bestes Trio war auch diesmal wieder KSV Wr. Netze / Unistahl 1 mit 4413 Pins (210,1 Schnitt).

Die besten Spielerinnen (1260+ / 7 Spiele): Ivonne Gross, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (1562, 267 6. Spiel), Tamara Adler, KSV Wr. Netze / Unistahl 2 (1459, 254 4. Spiel).

Die besten Spieler (1330+ / 7 Spiele): Alex Rauscher, KSV Wr. Netze / Unistahl 2 (1528), Thomas Gross, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (1517, 258 4. Spiel), Paul Valla, KSV Wr. Netze / Unistahl 2 (1384).

Die Mix-Trios-Tabelle nach der 6. Runde