Teams 7. Runde 5.5.2019 – Wr. Liga Damen

Vorletzte Runde der Teams – Wiener Liga Herren und 2. Landesliga Herren in der Plus, die Damen Wiener Liga in der Cumberland.

Es wird noch spannend – in der Wiener Liga Herren matchen sich noch Etoile und KSV Wr. Netze / Unistahl 1 um den Titel, und Black Jack meldet sich kurz vor Ende der Saison zurück und will Strike & Spare in der letzten Runde in 3 Wochen die rote Laterne anhängen.

Wiener Liga Herren:
Die besten Spieler (1100+): Alex Rauscher, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (259 1., 258 2. Spiel), Roman Fürbacher, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (1163, 258 1., 257 2. Spiel), Daniel Brock, Tyrolia (1157, 257 1. Spiel), Robert Skach, Stadlau (1152, 278 1. Spiel), Andreas Leb, KSV Wr. Netze / Unistahl 1 (1126, 280 1. Spiel).
Highlight-Spiel: 1. Spiel Unistahl 1 vs Strike & Spare 1177:999
Ligaschnitt: 205

Wiener Liga Damen:
Die besten Spielerinnen (950+): Tamara Adler, KSV Wr. Netze / Unistahl (1092, 257 3., 267 5. Spiel), Ivonne Gross, KSV Wr. Netze / Unistahl (1045), Wilma Spitzmüller, Tyrolia (1023), Petra Schadner, Funk (1022), Edith Willibald, Funk (952).
Ligaschnitt: 180,7.

Landesliga 2 Herren:
Die besten Spieler (1050+): Roland Horak, Tyrolia (1170, 290 5. Spiel), Robert Fürst, Future-BTA (1139, 268 1. Spiel), Leo Bachinger Stadlau (1119), Leopold Endl, Casino (1077), Manfred Hutterer, Casino (1058), Michael Trünkel, 1. ÖBC (1052).
Ligaschnitt: 192

Ergebnisse  und Tabelle Wr. Ligen Damen und Herren, 2. Landesliga Herren