Österreichische Meisterschaft Mix-Doppel 14. / 15.4.2018 Plushalle

Eindrucksvoll die Serie der neuen Staatsmeister im Mix-Doppel, Tamara Adler / Alex Rauscher: Mit 3537 /221 Schnitt) in 16 Spielen waren sie die klaren Ersten im Semifinale am Samstag, um am Sonntag in den Final-KO-Runden noch eins draufzulegen: Tamara 1847 in 8 Spielen, Alex 1935 in 8 Spielen, macht 231 bzw. 242 Schnitt! Sie stiegen in Runde 2 ein und gewannen alle Duelle 2:0. Im Finale besiegten sie die starken Tiroler Jessica Eder / Martin Markart, die mit 3321 Dritte im Semifinale waren, gleichfalls in 2 Spielen – an des langen Tages Ende legten sie noch 536 auf die Bahnen 23 und 24! Adler / Rauscher besiegten im Semifinale Sabine Leb / Andreas Leb, Eder / Markart Ivonne Gross / Walter Rieger. Leb / Leb sowie Gross / Rieger holten damit Bronze.