Ballmaster Open 2014 – Mika Koivuniemi

Ballmaster Open 2014: Mika Koivuniemi, in Wien amtsbekannt (nicht erst) seit dem Vienna Open 2013, das er für sich entschied, gewann zum 4. Mal dieses prestigeträchtige Turnier in der Tali-Halle – auch wenn gerade das Finale gg Dominic Barrett mit 188:172 nicht berauschend war – aber wer will es ihnen auch verdenken, immerhin hatten sie am Ende 25 bzw. 24 Spiele an diesem Tag auf / in den Fingern … – 3. Joonas Jehkinen, 4. Ronnie Russell; alle Details auf www.ballmaster.fi

Ballmaster-1

 

ESBC 2014 Helsinki

Wie jedes Jahr werden sich unsere Senioren bei der Senioren-EM in der letzten Juni-Woche verlustieren, diesmal gehts (wieder) in der hohen Norden, nachdem letztes Jahr Weißwürste angesagt waren. Helsinki heißt das Ziel, einige werden sich noch erinnern (?), dort wurde u.a. auch 2004 gespielt.

Am 16. Jänner gibt es dazu eine Infoveranstaltung des LVWB, ab 19.00 Uhr in der Plushalle.

Für die, die sich einlesen wollen: http://www.bowling-wien.at/wp/wp-content/uploads/2014/01/INFORMATIONSBLATT-2014.docx

Für die, die sich schon entschieden haben: http://www.bowling-wien.at/wp/wp-content/uploads/2014/01/Anmeldeformular_Helsinki-20141.xlsx

 

Vienna Challenge 2. Februar

Strike & Spare veranstaltet am 2. Februar die nächste Vienna Challenge in der Plushalle. Ein Einzelturnier mit Vorrunde und anschließendem Eliminator („Den Letzten beißen die Hunde ..“), danach Matchplay und Stepfinale.

Ölmuster: ABBEY ROAD (Medium Oil) – der Name sollte zumindest den Älteren unter Euch bekannt sein.

Die Ausschreibung in ganzer Pracht:

http://www.strikeandspare.at/turniere/formulare_turniere/Folder_2014.pdf