6. Runde Wiener Liga Teams 16.3.2013

An der Spitze nichts Neues – kann man von der Wiener Liga Herren sagen: Unistahl 1 und Etoile hatten in der Praterhalle bei draußen stürmischem Wetter wieder einen guten Tag, konnten spielerisch überzeugen und auch jeweils 4 von 5 Spielen für sich entscheiden. Mit 107,27 und 106,02 Punkten setzten sie ihren Paarlauf an der Tabellenspitze fort und liegen bereits 38 bzw. 30 Punkte vor dem Dritten, Unistahl 2.

Tabelle nach der 6. Runde Wiener Liga Teams Damen und Herren

weiterlesen

Wiener Liga Teams 5. Runde 23.2.2014

Zum 5. Mal trafen einander die Teams von Wiener Liga Herren, Wiener Liga Damen sowie 2. Landesliga, diesmal in der Plushalle.

Große Veränderungen gab es in der Wiener Liga Herren diesmal nicht, die beiden erstplatzierten Teams Unistahl 1 sowie Etoile konnten sich weiter von den Verfolgern Unistahl 2 sowie Cosmos absetzen. Etoile erwischte eine gute Runde, spielte mit 5431 das mit Abstand höchste Ergebnis und konnte den Rückstand auf Tabellenführer Unistahl 1 um 4 Punkte auf nunmehr 6 verringern. Cosmos, an 4. Stelle liegend, konnte eine schwache Runde von Unistahl 2 nicht nützen, den Abstand deutlich zu verringern; es fehlen noch immer 8 Punkte auf Bronze. Black Jack hat als Fünfter weiter Boden gut gemacht und liegt nur mehr 3 Punkte hinter Cosmos.

Die besten Spieler: Daniel Hahn, Etoile (1174, 266 im 1., 258 im 4. Spiel), Roman Fürbacher, Unistahl 1 (1156, 266 im 1. Spiel), Michael Loos, Unistahl 1 (1135, 268 im 5. Spiel), Robert Skach, Casino (1134), Mario Baumgartner, Unistahl 1 (1121, 257 im 1. Spiel), Leo Grundschober, Cosmos (1117, 277 im 2. Spiel), Hans Riegler, Black Jack (1112), Alois Lichtenegger, Etoile (1101). Manfred Hutterer, Casino, war noch mit 279 im 3. Spiel, Martin Pfeifer, Cosmos, mit 256 im 2. und 265 im 4. Spiel erfolgreich.

In der Wiener Liga Damen baute Unistahl 1 seinen Vorsprung auf die weiteren 5 Teams aus, es sind nun bereits 28 Punkte, also ein weiteres Plus von 3 Punkten. Die weitere Tabelle wurde ziemlich durcheinandergewürfelt, Unistahl 2 als vormals Zweiter ist nun 5., Black Jack jetzt als 6. auf dem Abstiegsplatz; Etoile und Funk sind jetzt auf den weiteren Medaillenrängen. Durch die geringen Abstände ist in den kommenden 3 Runden noch viel möglich, für Spannung ist also gesorgt.

Die Tabelle nach dem 5. Spieltag